Fachbereich Veterinärmedizin


Service-Navigation

Biographische Datenbank

Suppiger, Franz Xaver

Titel:

Dr. med. vet.

Lebenszeit:

07.04.1930 bis 02.11.2002

Wirkungsort:

Luzern: Kantonsveterinärverwaltung

Nachruf:

SAT, 145, 2002, 201

Sonstiges:

Dissertation:

  • Intramedulläre Frakturfixation nach Rush bei Hund und Katze. Diss. an der Vetmed. Fakultät der Univ. Zürich, Im: Zentralblatt für Veterinärmedizin Bd. 4, 1957, H. 9, S. 907-930

Biografie:

  • geboren am 7. April 1930 in Ettiswil, Kanton Luzern, Schweiz
  • gestorben am 2. Nov. 2002 in Luzern
  • Studium der Veterinärmedizin und Promotion (1957) zum Dr. med. vet. an der Vetmed. Fakultät der Univ. Zürich
  • 1959-1995 Tätigkeit als Kantonstierarzt in Luzern
  • Mitglied der Regionalsektion der Tierärzte in der Zentralschweiz (GZST), der Tierärztlichen Vereinigung für Lebensmittelsicherheit und –hygiene (in der Schweiz, TVL) bzw. später der Tierärztlichen Vereinigung für Fleischhygiene (TVF)
Ehrenämter:
  • Mitglied des Vorstandes der GST (1980-89)
  • Mitglied des Standesrates der GST (ab 1989)
  • Aktuar (Schriftführer, 1977-85) im TVL
  • Präsident (1985-89) im TVF
  • Mitglied des Organisationskomitees des Jubiläums „175 Jahre GST“ (1988) und der Tierärztetage Luzern (1980)
Quelle:
  • Persönl. Mitteilungen des stellv. Kantonstierarztes Dr. Otto Ineichen, Veterinärdienst CH-6002 Luzern

SAT Schweizer Archiv für Tierheilkunde