Fachbereich Veterinärmedizin


Service-Navigation

Biographische Datenbank

Veith, Johann Elias

Titel:

Prof. Dr. med vet.

Lebenszeit:

11.04.1789 bis 19.02.1885

Wirkungsort:

Wien: k.k. Militär-Thierarznei-Institut

Nachruf:

Nekrolog (von Roloff): AwpT, 11, 245, 1885

Biografie:

  • geboren am 11.04.1789 in Kuttenplan b. Marienbad, Böhmen
  • gestorben am 19.02.1885
  • Studium in Wien
  • Abschluss als Magister der Chirurgie und der Geburtshilfe
  • ab 1820 am Tierarzneiinstitut Wien als Vertreter des Korrepetitors
  • 1823 als Korrepetitor
  • dann als Professor der Chirurgie, Operationslehre, der gerichtlichen Tierheilkunde und der Naturgeschichte der Haustiere
  • später gab er Chirurgie und Operationslehre ab und übernahm dafür Seuchenlehre und Veterinärpolizei
  • 1855 ging Veith in den Ruhestand und praktizierte noch lange als Arzt in Wien
Quellen:

AwpT Archiv für wissenschaftliche und praktische Tierheilkunde