Fachbereich Veterinärmedizin


Service-Navigation

Biographische Datenbank

Röder, Oscar

Titel:

Geh. Medizinalrat Prof. Dr. phil., Dr. med. vet., Dr. med. vet. h. c. mult., Dr. med. h. c.

Lebenszeit:

15.06.1862 bis 13.02.1954

Wirkungsort:

Dresden; Leipzig

Publikationen zum Geburtstag oder Todestag:

DTBl, 60, September 2012, 1354

Sonstiges:

Dissertation:

  • Vergleichende anatomische und physiologische Untersuchungen über das männliche Begattungsorgan der Feliden mit besonderer Berücksichtigung der Nervenendigungen. Diss. an der Philosph. Fakultät, Naturwiss. Zweig der Univ. Tübingen, 1894 - Berlin : L. Schumacher, 30 S.; Sonderdruck aus: AwpT, Bd. XX, Heft 2 und 3, 1894

Biografie:

  • *15. Juni 1862 in Johanngeorgenstadt
  • †13. Februar 1954 in Leipzig
Ehrungen:
  • 1904 Medizinalrat
  • 1915 Geheimer Medizinalrat
  • 1949 Ehrenpromotion zum Dr. med. vet. h. c. durch die Hochschule für Bodenkultur und Veterinärmedizin Gießen
  • 1952 Ehrenpromotion zum Dr. med. vet. h. c. durch die Tierärztl. Hochschule Hannover und zum Dr. med. h. c. durch die Medizinische Fakultät der Univ. Leipzig
Quellen:
  • http://uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Roeder_125
  • Nachweis n. Prof. Hans Schleiter: Diss. Holger Linke, 1998, Auszug Ev.-luth. Pfarramt Johanngeorgenstadt, Kirchenbuch – Taufen – Band Q, Jahr 1962 - S. 489-490, Nr. 84
  • Gerber, Theophil: Persönlichkeiten aus Land- und Forstwirtschaft, Gartenbau und Veterinärmedizin : biographisches Lexikon. Berlin : NORA Verl., 4. erw. Aufl., 2014 (Bd. 2, S. 632)
  • AwpT, 13, 238, 1887; 15, 316, 1889; 21, 400, 1895; .25, 375, 1899; 32, 638, 641, 1906; 34, 488, 1908; 35, 308, 650, 1909

AwpT Archiv für wissenschaftliche und praktische Tierheilkunde
DTBl Deutsches Tierärzteblatt