Fachbereich Veterinärmedizin


Service-Navigation

Biographische Datenbank

Wesselinoff, Wesselin

Titel:

Prof. Dr.

Lebenszeit:

07.09.1907 bis 04.01.1979

Wirkungsort:

Sofia (Bulgarien); Berlin: Universität

Nachruf:

BMTW, 92, 1979, 100

Biografie:

  • geboren am 7. September 1907 in Sofia, Bulgarien
  • gestorben am 4. Januar 1979
  • andere Schreibweise: Vesselin Vesselinov
  • 1926-1930 Studium der Veterinärmedizin an der Tierärztl. Fakultät der Univ. Sofia
  • 1940-1941 Volontierender, 1941-1945 Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Lebensmittelhygiene der Veterinärmed. Fakultät der Friedrich-Wilhelms-Universität Berlin (Dir. Prof. Martin Lerche)
Schwerpunkte in Berlin:
  • Diagnostik und Differenzierung der Salmonellen
  • Histologische Wurstuntersuchung zur Feststellung von vegetabilen Zusätzen
Schwerpunkte in Sofia:
  • Ermittlung neuer, bisher noch unbekannter Salmonellentypen
  • Veröffentlichungen im „Zentralblatt für Bakteriologie, Parasitenkunde, Infektionskrankheiten und Hygiene
Quellen:

BMTW Berliner und Münchener tierärztliche Wochenschrift