Fachbereich Veterinärmedizin


Service-Navigation

Biographische Datenbank

Salmon, Daniel Elmer

Titel:

Dr.

Lebenszeit:

23.07.1850 bis 30.08.1914

Wirkungsort:

USA: Washington; Uruguay: Montevideo

Portrait:

BMTW, 80, 1967, H. 14

Sonstiges:

Bakteriologe: Salmonella

Biografie:

  • geboren am 23. Juli 1850 in Mount Olive, New Jersey, USA
  • gestorben am 30. August 1914 in Butte, Montana, USA
  • 1868-1872 Studium der Tiermedizin an der Cornell University, Ithaka, USA
  • 1876 Promotion an der Cornell University
  • ab 1879 tätig für Erforschung und Bekämpfung von Tierkrankheiten (Bronchopneumonie bei Rindern, Texas-Fieber)
  • 1883-1905 Leiter der veterinärmedizinischen Abteilung im Landwirtschaftsministerium von Washington, D. C.
  • 1906-1910 Leiter der Abteilung Veterinärmedizin an der Universität von Montevideo, Uruguay
  • ab 1913 Leiter einer Firma zur Herstellung von Schweinecholera-Impfstoffen
  • 1885 Isolierung des Erregers der Schweinecholera, der nach Salmon „Salmonella cholerasuis“ benannt wurde
Quelle:

BMTW Berliner und Münchener tierärztliche Wochenschrift