Fachbereich Veterinärmedizin


Service-Navigation

Biographische Datenbank

Schröder, Klaus

Titel:

Dr. med. vet

Lebenszeit:

* 02.05.1938

Wirkungsort:

Würzburg: Universität; Gießen: Justus-Liebig-Universität (JLU); Berlin: Freie Universität (FU)

Publikationen zum Geburtstag oder Todestag:

*75: DTBl, 61, 4/2013, 587

Biografie:

  • geboren in Leipzig
  • Besuch der Grundschule von 1946 bis 1953 und anschließend der Käthe-Kollwitz-Oberschule in Merseburg/Saale
  • von 1957 bis 1959 Tätigkeit in einer Schwermaschinenfabrik in Leipzig
  • ab November 1959 Besuch eines Lehrgangs für die Ergänzungsprüfung des Abitures in Waldbröl
  • nach dem Studium von zwei Semestern Medizin und einem Semester Psychologie an der Justus-Maximilians-Universität in Würzburg
  • Arbeit bis April 1963 als Krankenpfleger in der Heil- und Pflegeanstalt Schloß Werneck
  • ab dem Sommersemester 1963 Beginn des Studiums der Veterinärmedizin an der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Freien Universität Berlin
  • Staatsexamen im März 1969
  • zum 1. Mai 1969 tätig als Forschungsassistent und ab 1. September 1969 als wissenschaftlicher Assistent in der Abteilung für Versicherungs-Veterinärmedizin, Statistik und Dokumentation der Veterinärmedizinischen Fakultät der Freien Universität Berlin

DTBl Deutsches Tierärzteblatt