Fachbereich Veterinärmedizin


Service-Navigation

    Publikationsdatenbank

    Die Wiedergabe von Beißzwischenfällen in Berliner Tageszeitungen (2005)

    Art
    Zeitschriftenartikel / wissenschaftlicher Beitrag
    Autoren
    Große Lefert, T
    Struwe, R.
    Quelle
    Tierärztliche Umschau; 60(1) — S. 23–28
    ISSN: 0049-3864
    Kontakt
    Institut für Tierschutz und Tierverhalten

    Königsweg 67
    Gebäude 21, 1. OG
    14163 Berlin
    Tel.: +49 30 838 62901 (Sekretariat)
    email: tierschutz@vetmed.fu-berlin.de

    Abstract / Zusammenfassung

    Fünf Berliner Tageszeitungen wurden in Bezug auf die Darstellung des Themas "Kampfhunde" untersucht. Welche Unterschiede sind zwischen Straßenverkaufzeitungen und Abonementszeitungen erkennbar? Es wurden sowohl inhaltliche Schwerpunktsetzungen als auch Gestaltungsformen in die Untersuchung einbezogen. Medien nehmen durch Art der Berichterstattung und die Auswahl von Fällen Einfluß auf das Verhältnis des Menschen zum Hund. In den untersuchten Zeitungen fanden sich fast keine seriösen sachlichen Informationen über Hunde und die Probleme des Zusammenlebens mit diesen in einer Großstadt. Durch die Berichterstattung wurden häufig bestehende Vorurteile gegenüber Hunden eher verfestigt.