Fachbereich Veterinärmedizin


Service-Navigation

    Publikationsdatenbank

    Untersuchungen zur Ultrastruktur der Meninges encephali beim Haushuhn (Gallus gallus domesticus) (2002)

    Art
    Hochschulschrift
    Autor
    Wolff, Nicola
    Quelle
    Berlin, 2002 — 115 Seiten
    Verweise
    URL (Volltext): http://www.diss.fu-berlin.de/diss/receive/FUDISS_thesis_000000000706
    Kontakt
    Institut für Veterinär-Anatomie

    Koserstr. 20
    14195 Berlin
    +49 30 838 53555
    anatomie@vetmed.fu-berlin.de

    Abstract / Zusammenfassung

    Zur Klärung der Ultrastruktur wurden die Meninges encephali von 34 Hühnern und Hähnen im Alter von 3 Monaten bis 2 Jahren untersucht. Die elektronenmikroskopischen Techniken wurden durch Lanthannitratkontrastierung der Interzellularspalten und den immunzytologischen Nachweis der Intermediärfilamenten vom Vimentin-Typ ergänzt. Die Untersuchungsergebnisse liefern einen Überblick über den ultrastrukturellen Aufbau aller Meninxabschnitte beim Huhn und ihrer jeweiligen Beteiligung an den Pacchionischen Granulationen. Die artspezifischen Besonderheiten der einzelnen Meninxabschnitte, insbesondere der Arachnoideagrenzschicht, des Subarachnoidalraums und des Neurothels werden mit den Verhältnissen beim Säugetier und beim Menschen verglichen. Außerdem wird die Oberflächenstruktur der Granulationen im Hinblick auf eine mögliche Liquorresorption durch die Granulationen diskutiert.