Fachbereich Veterinärmedizin


Service-Navigation

    Publikationsdatenbank

    Inkomplette Ossifikation des Condylus humeri bei einem Yorkshire Terrier (2015)

    Art
    Zeitschriftenartikel / wissenschaftlicher Beitrag
    Autoren
    Zobel, A. (WE 20)
    Nerlich, A. (WE 20)
    Brunnberg, Leo (WE 20)
    Quelle
    Kleintier-Praxis; 60(10) — S. 536–540
    ISSN: 0023-2076
    Verweise
    DOI: 10.2377/0023-2076-60-536
    Kontakt
    Klinik für kleine Haustiere

    Oertzenweg 19 b
    Haus 1
    14163 Berlin
    +49 30 838 62356
    kleintierklinik@vetmed.fu-berlin.de

    Abstract / Zusammenfassung

    In der Klinik für kleine Haustiere der Freien Universität Berlin wurde ein eineinhalb Jahre alter, weiblich kastrierter Yorkshire Terrier wegen einer progredient linearen Lahmheit der rechten Vordergliedmaße vorgestellt. Die orthopädische Untersuchung, Röntgen und Computertomografie ergaben beidseits eine inkomplette Ossifikation der Humeruskondylen mit intrakondylärer Humerusfraktur rechtsseitig ohne vorangegangenes Trauma. Unseres Wissens ist dies bisher beim Yorkshire Terrier nicht beschrieben.