Fachbereich Veterinärmedizin


Service-Navigation

    Publikationsdatenbank

    Vorkommen okulärer Veränderungen bei Katzen mit Lymphom.

    Projektbeschreibung:

    Das Auge, als eines der am besten durchbluteten Organe des gesamten Körpers, wird oftmals als "Spiegel innerer Erkrankungen" bezeichnet. Im Rahmen dieser prospektiven klinischen Studie soll geklärt werden, wie häufig und in welcher Art das Auge bei Katzen mit Lymphom mitbeteiligt bzw. betroffen ist.

    Projektleitung: Prof. Dr. J. Corinna Eule
    Eintragende Einrichtung: Klinik für kleine Haustiere
    Projektlaufzeit: 01.07.2010 bis 31.12.2012
    Projekttyp: Promotion
    Kooperationsdaten
    • Partner: Prof. Dr. I. Nolte, PD Dr. D. Simon Klinik für kleine Haustiere, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover