Fachbereich Veterinärmedizin


Service-Navigation

    Publikationsdatenbank

    Effekte unterschiedlicher anorganischer Phosphat-Zulagen

    Projektbeschreibung:

    Ziel des Fütterungsversuchs: Effekte unterschiedlicher anorganischer Phosphat-Zulagen auf die Leistung, Gesamtverdaulichkeit und die Zusammensetzung der Tibia. Hierfür sind 4 Versuchsgruppen mit je 20 Broilern vorgesehen.

    Projektleitung: Prof. Dr. Klaus Männer
    Eintragende Einrichtung: Institut für Tierernährung
    Projektlaufzeit: 30.10.2011 bis 31.12.2012
    Projekttyp: Auftragsforschung
    Mittelgeber: Diverse Firmen