Fachbereich Veterinärmedizin


Service-Navigation

    Publikationsdatenbank

    UVC-LED-Einsatz zur Dekontamination technischer Oberflächen in der Lebensmittelverarbeitung (KONTRA), Teilprojekt 1: Optimierung der Inaktivierungseffizienz von UVC-LEDs unter Praxisbedingungen in der Lebensmittelindustrie

    Projektbeschreibung:

    Die Verhinderung von Kreuzkontaminationen mit lebensmittelassoziierten Zoonoseerregern über technische Kontaktoberflächen ist ein Schlüsselelement der derzeitigen Zoonosebekämpfungsstrategien in der Lebensmittelproduktion und -verarbeitung. In diesem Projekt soll ein innovatives, bisher in der Lebensmittelproduktion noch wenig eingesetztes Verfahren, die Dekontamination technischer Kontaktflächen mittels UVC-Einsatz aus UV-LEDs hinsichtlich der Effizienz der Reduktion von lebensmittelassoziierten zoonotischen Mikroorganismen und Verderbniserregern und seiner Unbedenklichkeit untersucht, optimiert und zur technischen Reife geführt werden.

    Projektleitung: Prof. Dr. Thomas Alter, Susanne Fleischmann
    Eintragende Einrichtung: Institut für Lebensmittelsicherheit und -hygiene
    Projektlaufzeit: 01.10.2018 bis 31.03.2021
    Projekttyp: Forschungsprojekt
    Kooperationsdaten
    • Sprecher: Prof. Dr. Thomas Alter
    Mittelgeber: BMBF