Fachbereich Veterinärmedizin


Service-Navigation

    Publikationsdatenbank

    Strongylus vulgaris: Prävalenz und molekulare Analysen zu putativ mit Benzimidazol-Resistenz assoziierten Beta-Tubulin Einzelnukleotidpolymorphismen

    Projektbeschreibung:

    Das Ziel dieses Projektes ist die Einschätzung der Resistenzlage gegenüber Benzimidazolen, eine verbesserte Behandlungsempfehlung und die Optimierung der diagnostischen Verfahren für Strongylus vulgaris.

    1) Epidemiologische Untersuchung der Pferdebestände in Berlin und Brandenburg zum Vorkommen von Infektionen mit großen Strongyliden mit anschließender Speziesdifferenzierung durch High Resolution Melt (HRM) Analyse von einem Abschnitt der ITS-2 Sequenz

    2) Vergleich von verschiedenen Methoden zum Nachweis von Antikörper gegen Anoplocephala perfoliata

    3) Entwicklung eines Pyrosequencing assays zur Detektion von Einzelnukleotidpolymorphismen im S. vulgaris β-Tubulin Isotyp 1

    Projektleitung: Prof. Dr. G. von Samson–Himmelstjerna; Dr. J. Krücken
    Eintragende Einrichtung: Institut für Parasitologie und Tropenveterinärmedizin
    Projektlaufzeit: 01.09.2016 bis 31.08.2018
    Projekttyp: Forschungsprojekt
    Mittelgeber: Virbac, France