Fachbereich Veterinärmedizin


Service-Navigation

    Publikationsdatenbank

    Dietary and hormonal regulation of functions of the ruminal epithelium

    Projektbeschreibung:

    Der Pansen ist das wichtigste Verdauungs- und Resorptionsorgan von Wiederkäuern und hat darüber hinaus auch Abwehrfunktionen. Verschiedene Studien deuten darauf hin, dass die resorptiven Epithelfunktionen durch SCFA und den pH-Wert beeinflusst werden. Dagegen ist weitestgehend unbekannt, ob die diätetische Regulation der Epithelfunktion des Pansens auch endokrine Signale bzw. Wachstumsfaktoren einschließt. Dies soll in dem vorliegenden Projekt näher untersucht werden.

    Projektleitung: Univ.-Prof. Dr. Jörg R. Aschenbach, Univ.-Prof. Dr. Salah Amasheh
    Eintragende Einrichtung: Institut für Veterinär-Physiologie
    Projektlaufzeit: 01.01.2016 bis 31.12.2017
    Projekttyp: Forschungsprojekt
    Kooperationsdaten
    • Partner: Dr. Zhongyan Lu, Prof. Dr. Zanming Shen, Nanjing Agricultural University
    Mittelgeber: Federal Ministry of Food and Agriculture