Fachbereich Veterinärmedizin


Service-Navigation

    Publikationsdatenbank

    Long-term monitoring and characterization of ESBL/AmpC-producingEnterobacteriaceae in livestock farms and farm environment in China

    Projektbeschreibung:

    n diesem Verbundprojekt sollen der Einfluss verschiedener Managementmaßnahmen auf die Prävalenz von ESBL/AmpC-positiven Enterobakteriaceen in Geflügel- und Schweinebeständen (Tiere, Tierumgebung und Stallumgebung) in Deutschland und China vergleichend untersucht werden.
    Im Austausch und in Kooperation mit Wissenschaftlern der Shandong Agricultural University, Taian, China werden hierfür Broiler- und Schweinemastbetriebe mit Ihren länderspezifischen Eigenheiten in Deutschland und China vergleichend untersucht. Parallel zur Erfassung der Haltungsbedingungen und des Haltungsmanagements erfolgt die mikrobiologisch-kulturelle Untersuchung von Tier- und Umweltproben sowie der molekularbiologische Vergleich zwischen den so erhaltenen ESBL-/AmpC-Isolaten.

    Projektleitung: Prof. Dr. Uwe Rösler; Dr. Anika Friese
    Eintragende Einrichtung: Institut für Tier- und Umwelthygiene
    Projektlaufzeit: 01.01.2013 bis 31.12.2014
    Projekttyp: Forschungsprojekt
    Kooperationsdaten
    • Partner: Prof. Dr. Tonje Chai, Shandong Agricultural University, Taian, China
    Mittelgeber: Deutscher Akademischer Austauschdienst, DAAD