Fachbereich Veterinärmedizin


Service-Navigation

    Publikationsdatenbank

    Ursachenermittlung der bei Kälbern auftretenden Hämorrhagischen Diathese

    Projektbeschreibung:

    Im Projekt soll eine umfassende Analyse der Ursachen der Bovinen Neonatalen Panzytopenie (BNP; vormals Hämorrhagische Diathese) erfolgen. Auf der Basis der erarbeiteten Ergebnisse sollen Entscheidungshilfen sowohl hinsichtlich möglicher Maßnahmen zur Bekämpfung der Erkrankung als auch in Bezug auf eine weitere Nutzung erkrankter Tiere bzw. deren Mütter abgeleitet werden.

    Projektleitung: Univ.-Prof. Dr. Kerstin-Elisabeth Müller, Dr. Corinna Weber
    Eintragende Einrichtung: Klinik für Klauentiere
    Projektlaufzeit: 01.09.2010 bis 30.03.2012
    Projekttyp: Forschungsprojekt
    Kooperationsdaten
    • Titel: SFV Hämorrhagische Diathese bei Kälbern
    • Partner: Stiftung Tierärztl. Hochschule Hannover, Forschungsinst. Biologie Landw. Nutztiere Dummerstorf, München, Ludwig-Maximilians-Univers, Gießen, Justus-Liebig-Universität
    Mittelgeber: Bundesanstalt f. Landwirtsch. u. Ernähr.