Fachbereich Veterinärmedizin


Service-Navigation

    Publikationsdatenbank

    Wissenschaftliche Veranstaltung Berlin-Brandenburgischer Rindertag

    Projektbeschreibung:

    Der Berlin-Brandenburgische Rindertag ist eine wissenschaftliche Veranstaltung, die alle 2 Jahre für die Dauer von 2,5 Tagen stattfindet. Diese beinhaltet wissenschaftliche Seminare, eine Industrieausstellung sowie ein gesellschaftliches Rahmenprogramm.

    Projektleitung: Univ.-Prof. Dr. Kerstin-Elisabeth Müller
    Eintragende Einrichtung: Klinik für Klauentiere
    Projektlaufzeit: 01.01.2006 bis 31.12.2016
    Projekttyp: Kongress, Tagung, Symposium
    Mittelgeber: Diverse Zuwender