Fachbereich Veterinärmedizin


Service-Navigation

    Publikationsdatenbank

    Phänotypisierung von Mäusen mit einem Knockout der TPH2 und TPH1

    Projektbeschreibung:

    In gemeinsamen verhaltenspharmakologischen Untersuchungen erfolgt eine umfassende Charakterisierung dieser beiden Mausmutanten mit dem Knockout der beiden Schlüsselenzyme für die Serotoninsynthese. Die transgenen Tiere werden in verschiedenen Tests und tierexperimentellen Modellen für Angst, Aggression und depressionsartiges Verhalten untersucht.

    Projektleitung: Dr. Bert und Prof. Dr. Heidrun Fink
    Eintragende Einrichtung: Institut für Pharmakologie und Toxikologie
    Projektlaufzeit: 01.01.2010 bis 01.01.2016
    Projekttyp: Forschungsprojekt
    Kooperationsdaten
    • Sprecher: Prof. Dr. Michael Bader, MDC Berlin
    • Partner: Valentina Mosienko, MDC, Dr. Natalia Alenina, MDC