Fachbereich Veterinärmedizin


Service-Navigation

    Publikationsdatenbank

    Infektiöse Erreger in von Hunden abgesammelten Zecken in urbanen und suburbanen Gebieten

    Projektbeschreibung:

    Die Dissertation beschäftigt sich mit den Infektionserregern, die durch Zecken aus Berlin und Umgebung auf Hunde übertragen werden können. Die Zielstellung lautet wie folgt: I. Isolation und Nachweis von Erreger-DNA in Zecken mittels PCR. II. Ermittlung des "Scutal Index". III. Ermittlung und Diskussion möglicher Zusammenhänge untersuchter Parameter

    Projektleitung: Prof. Dr. Georg von Samson-Himmelstjerna
    Eintragende Einrichtung: Institut für Parasitologie und Tropenveterinärmedizin
    Projektlaufzeit: 01.06.2011 bis 31.05.2013
    Projekttyp: Auftragsforschung
    Mittelgeber: Diverse Firmen